Fotoausflug auf Zollverein

Heute machten wir zu viert einen Fotoausflug auf Zollverein in Essen.  Bei herrlichem Wetter, um die 32 Grad(natürlich im Schatten).

Wir einigten uns, aufgrund dieser Temperatur darauf, ausschließlich im Freien zu fotografieren.

Da ich bereits einige Male dort war, hatte ich mir vorgenommen, in erster Linie Detailaufnahmen der Industriekultur abzulichten.

Daher war meine Ausrüstung, neben der farbenstarken Fuji S5pro ein 18-200er Zoom, mit dem ich bereits bei der Aufnahme stark ans Objekt ging und tatsächlich kaum etwas in der Entwicklung mit LR6 noch nachträglich croppen musste. Ausgenommen, um unschön erscheinende Bildelement zu eliminieren.

Es bewies mir wieder, dass man, obwohl schon einige Male an einem Ort gewesen, mit einer neuen Aufgabe wieder alles anders sehen kann. 😉